Para utilizar las funcionalidades completas de este sitio es necesario tener JavaScript habilitado. Aquí están las instrucciones para habilitar JavaScript en tu navegador web.

Machu Picchu & Sacred Valley

Machu Picchu & Sacred Valley, Peru

å

Wie wir erkunden

Our explorations provide travelers with an in depth experience of the Sacred Valley & Machu Picchu and surroundings, for which we have recognized different areas, each with its own set of unique characteristics.

Auf allen Erkundungstouren soll das Wesen der Gegend nach und nach enthüllt werden, wobei wir zu Fuß oder mit dem Fahrrad unterwegs sind. Jeden Tag helfen Ihnen unsere Guides dabei, die für Sie interessanteste Tour zu wählen und stellen Ihnen die verschiedenen Zonen näher vor.

Unsere Touren werden stets von einem/einer zweisprachigen Guide aus unserer Explora-Akademie geleitet, auf Englisch oder Spanisch, und in einer Gruppe von bis zu acht Teilnehmenden.

Unsere Erkundungstouren im Valle Sagrado & Machu Picchu sind so gestaltet, dass Reisende in dieser Gegend, Heimat der Inka, intensive Erfahrungen machen, ganz eintauchen und unzählige Facetten der Natur und Kultur entdecken können.

Zu diesem Zweck haben wir vier verschiedene Zonen bestimmt, mit jeweils eigenen geografischen, kulturellen und biosphärischen Merkmalen.
Wir empfehlen zunächst die Zone Quechua, in der sich unsere Unterkunft befindet, und danach Erkundungen in die Zonen Suni und Puna. Als letztes können Sie die Zone Janca erkunden, für deren Höhenlage Sie bestimmte körperliche Voraussetzungen mitbringen und akklimatisiert sein müssen.

Wer Ganztagstouren erleben möchte, kann unter anderem Machu Picchu* und Cusco besuchen – zwei der Hauptattraktionen der Gegend. In diesem Falle empfehlen wir Ihnen einen Mindestaufenthalt von fünf Nächten. Mit weniger Zeit ist es kaum möglich, die Erkundungstouren in all ihrer Vielfalt ausreichend auf sich wirken zu lassen. Es gibt einfach so viel zu entdecken!

*Wegen der Zutrittsbeschränkungen im Nationalpark Machu Picchu – eine Hauptsehenswürdigkeit in der Gegend – ist unsere Erkundungstour dorthin an Dienstleistungen Dritter gebunden. Damit fällt ein zusätzlicher Kostenpunkt an, der in unserem online zu buchenden Gesamtpaket schon enthalten ist, aber vom Reservierungsteam noch bestätigt werden muss.

 

Von hohen Gipfeln umgeben, wo einst die Inka zuhause waren, und durchschlängelt vom Fluss Urubamba, sind das Valle Sagrado, Cusco und Machu Picchu Ziele mit unendlichen Erkundungsmöglichkeiten. Für unsere Routen haben uns die einzigartige Geografie, die Geschichte und Spuren der Inka sowie auch die Ursprünglichkeit der Menschen inspiriert.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]