Para utilizar las funcionalidades completas de este sitio es necesario tener JavaScript habilitado. Aquí están las instrucciones para habilitar JavaScript en tu navegador web.

Atacama

Desert & Altiplano, Chile

Explorations in
Atacama

Activity
Clear all Apply
Difficulty
Clear all Apply
Areas
Clear all Apply

Ckausama

Altiplano
Ckausama
ÜBERLAND icon ÜBERLAND
missing difficulty icon Easy
missing duration icon Full-day

Im Kleinbus geht es zu den Geysiren von El Tatio. Auf dem Weg sehen wir die verschiedenen landschaftlichen Höhenlagen, auf denen wir einen Großteil der Tierwelt des Andenhochlands beobachten können, wie Vicuñas, Flamingos, Füchse und weitere Tiere. Wir wandern durch das Schutzgebiet und beobachten die Aktivität in seinem Inneren. Ausblick auf die Andenkordillere und die heißen Quellen, von denen Dampf aufsteigt. Rückfahrt per Kleinbus.

More details >
Ckausama
Ckausama
ÜBERLAND icon
ÜBERLAND
missing difficulty icon
Easy
Full-day icon
Full-day
  • Exploration Path

    Im Kleinbus geht es zu den Geysiren von El Tatio. Auf dem Weg sehen wir die verschiedenen landschaftlichen Höhenlagen, auf denen wir einen Großteil der Tierwelt des Andenhochlands beobachten können, wie Vicuñas, Flamingos, Füchse und weitere Tiere. Wir wandern durch das Schutzgebiet und beobachten die Aktivität in seinem Inneren. Ausblick auf die Andenkordillere und die heißen Quellen, von denen Dampf aufsteigt. Rückfahrt per Kleinbus.

Rio Blanco

Altiplano
Rio Blanco
WANDERUNG icon WANDERUNG
missing difficulty icon Advanced
missing duration icon Full-day

Im Kleinbus geht zu den Geysiren von El Tatio, wo wir bergauf wandern und anschließend wieder hinab durch eine Schlucht, die uns zu einem wenig bekannten Fluss mit warmem Wasser, dem Río Blanco, führt. An seinem Ufer entlang geht es vorbei an Geysiren sowie über für diese Art der Landschaft typische Mineralböden.

More details >
Rio Blanco
Rio Blanco
WANDERUNG icon
WANDERUNG
missing difficulty icon
Advanced
Full-day icon
Full-day
  • Exploration Path

    Im Kleinbus geht zu den Geysiren von El Tatio, wo wir bergauf wandern und anschließend wieder hinab durch eine Schlucht, die uns zu einem wenig bekannten Fluss mit warmem Wasser, dem Río Blanco, führt. An seinem Ufer entlang geht es vorbei an Geysiren sowie über für diese Art der Landschaft typische Mineralböden.

    elevation gain icon
    31 m 101 ft
    elevation loss icon
    -421 m -1381 ft
    max altitude icon
    4.408 m 14.458 ft
    min altitude icon
    4.226 m 13.861 ft

    Elevation Profile

Reserva Tatio

Altiplano
Reserva Tatio
ÜBERLAND icon ÜBERLAND
missing difficulty icon Easy
missing duration icon Half-day

Im Kleinbus geht es zu den Geysiren von El Tatio. Auf dem Weg sehen wir die verschiedenen landschaftlichen Höhenlagen, auf denen wir einen Großteil der Tierwelt des Andenhochlands beobachten können, wie Vicuñas, Flamingos, Füchse und weitere Tiere. Wir wandern durch das Schutzgebiet und beobachten die Aktivität in seinem Inneren. Ausblick auf die Andenkordillere und die heißen Quellen, von denen Dampf aufsteigt. Rückfahrt per Kleinbus.

More details >
Reserva Tatio
Reserva Tatio
ÜBERLAND icon
ÜBERLAND
missing difficulty icon
Easy
Half-day icon
Half-day
  • Exploration Path

    Im Kleinbus geht es zu den Geysiren von El Tatio. Auf dem Weg sehen wir die verschiedenen landschaftlichen Höhenlagen, auf denen wir einen Großteil der Tierwelt des Andenhochlands beobachten können, wie Vicuñas, Flamingos, Füchse und weitere Tiere. Wir wandern durch das Schutzgebiet und beobachten die Aktivität in seinem Inneren. Ausblick auf die Andenkordillere und die heißen Quellen, von denen Dampf aufsteigt. Rückfahrt per Kleinbus.

Altiplano

Altiplano
Altiplano
ÜBERLAND icon ÜBERLAND
missing difficulty icon Easy
missing duration icon Full-day

Im Kleinbus geht es zur Grenze mit Argentinien, wo wir die Farbenvielfalt der Landschaft und die Salzseen des Andenhochlands sehen können. Wir erkunden verschiedene landschaftliche Höhenlagen, wobei wir eine große Vielfalt von Tieren und Pflanzen sehen. Anschließend verlassen wir den Kleinbus für das Erlebnis, auf über 4.000 m. ü. d. M. zu wandern.

More details >
Altiplano
Altiplano
ÜBERLAND icon
ÜBERLAND
missing difficulty icon
Easy
Full-day icon
Full-day
  • Exploration Path

    Im Kleinbus geht es zur Grenze mit Argentinien, wo wir die Farbenvielfalt der Landschaft und die Salzseen des Andenhochlands sehen können. Wir erkunden verschiedene landschaftliche Höhenlagen, wobei wir eine große Vielfalt von Tieren und Pflanzen sehen. Anschließend verlassen wir den Kleinbus für das Erlebnis, auf über 4.000 m. ü. d. M. zu wandern.

Nómade

Altiplano
Nómade
ÜBERLAND icon ÜBERLAND
missing difficulty icon Easy
missing duration icon Full-day

Im Kleinbus geht es nach Talabre, wo wir die archäologische Stätte von Kezala besuchen, deren Petroglyphen aus der Zeit von 800 bis 400 v. Chr. stammen. Wir setzen unsere Reise ins Herz der Berge des Andenhochlands über einsame Wege fort. Zu Mittag essen wir inmitten der Natur und kehren zurück zu Explora.

More details >
Nómade
Nómade
ÜBERLAND icon
ÜBERLAND
missing difficulty icon
Easy
Full-day icon
Full-day
  • Exploration Path

    Im Kleinbus geht es nach Talabre, wo wir die archäologische Stätte von Kezala besuchen, deren Petroglyphen aus der Zeit von 800 bis 400 v. Chr. stammen. Wir setzen unsere Reise ins Herz der Berge des Andenhochlands über einsame Wege fort. Zu Mittag essen wir inmitten der Natur und kehren zurück zu Explora.

Lagunas Altiplánicas

Altiplano
Lagunas Altiplánicas
ÜBERLAND icon ÜBERLAND
missing difficulty icon Easy
missing duration icon Full-day

Wir verlassen das Hotel in Richtung des südlichen Bereichs der Salzwüste, von wo aus wir zu den Hängen der Anden aufsteigen werden. Unser erster Halt wird in der Stadt Socaire sein, und dann werden wir zum Piedras Rojas Sektor in der Salzwüste von Aguas Calientes weiterfahren. Hier machen wir einen kurzen Spaziergang mit unglaublichen Ausblicken auf die Vulkane und die Salzwüste. Anschließend fahren wir weiter zu den Hochland-Lagunen von Miscanti und Miñiques, zwei große und schöne Gewässer, die auf 4.200 Metern über dem Meeresspiegel liegen. Wir werden einen Spaziergang inmitten von Kontrasten zwischen dem Blau des Wassers und den rötlichen Bergen des Hochlands genießen. Wir fahren weiter

More details >
Lagunas Altiplánicas
Lagunas Altiplánicas
ÜBERLAND icon
ÜBERLAND
missing difficulty icon
Easy
Full-day icon
Full-day
  • Exploration Path

    Wir verlassen das Hotel in Richtung des südlichen Bereichs der Salzwüste, von wo aus wir zu den Hängen der Anden aufsteigen werden. Unser erster Halt wird in der Stadt Socaire sein, und dann werden wir zum Piedras Rojas Sektor in der Salzwüste von Aguas Calientes weiterfahren. Hier machen wir einen kurzen Spaziergang mit unglaublichen Ausblicken auf die Vulkane und die Salzwüste. Anschließend fahren wir weiter zu den Hochland-Lagunen von Miscanti und Miñiques, zwei große und schöne Gewässer, die auf 4.200 Metern über dem Meeresspiegel liegen. Wir werden einen Spaziergang inmitten von Kontrasten zwischen dem Blau des Wassers und den rötlichen Bergen des Hochlands genießen. Wir fahren weiter