Para utilizar las funcionalidades completas de este sitio es necesario tener JavaScript habilitado. Aquí están las instrucciones para habilitar JavaScript en tu navegador web.

Eine Solo-Reise. Entdecke mehr über dich selbst.

llein zu reisen, bedeutet nicht nur, neue Orte auf eigene Faust zu erkunden, sondern bereit zu sein, neue Erfahrungen zu machen. Es ist eine Gelegenheit zur Selbstreflexion, eine Möglichkeit, sich selbst besser zu verstehen, Selbstvertrauen zu gewinnen, die Freiheit zu spüren, in eigenem Tempo zu erkunden und andere Reisende zu treffen, die deine Interessen teilen, während du die Wunder unseres Planeten erkundest. Von den majestätischen Anden bis zu den kristallklaren Gewässern von Rapa Nui ist Südamerika einer der besten Orte der Welt, um eine unvergessliche Erfahrung zu machen, die sicherlich dein Leben verändern wird. Ob du ein erfahrener Solo-Reisender bist oder deine erste Solo-Reise in Betracht ziehst, die Möglichkeit, die atemberaubende Schönheit der wilden Natur zu bewundern und kulturelle Verbindungen mit den lokalen Gemeinschaften zu knüpfen, ist eine Erfahrung, die du nicht verpassen solltest.

Wohin alleine reisen: Wenn es darum geht, ein Ziel für eine Solo-Reise zu wählen, bieten die Explora Lodges die perfekte Kombination aus Abenteuer und Ruhe. In den beeindruckenden Landschaften der Anden und in faszinierenden Zielen wie der Osterinsel oder Patagonien gelegen, hat Explora wahrscheinlich etwas für dich. Ob du nach einem aufregenden Abenteuer oder einem Moment der Entspannung suchst.

Für alleinreisende Frauen ist Sicherheit oft eine Priorität. Südamerika kann ein sicherer und gastfreundlicher Ort für alleinreisende Frauen sein, solange du einige grundlegende Vorsichtsmaßnahmen ergreifst und auf deine Umgebung achtest. Durch die Wahl vertrauenswürdiger Unternehmen und das Vermeiden riskanter Situationen kannst du ein sicheres und angenehmes Solo-Reiseerlebnis in Südamerika gewährleisten. Südamerika bietet insgesamt eine Vielzahl unglaublicher Ziele für Solo-Reisende. Ob du Abenteuer, Entspannung oder kulturelle Vertiefung suchst, auf diesem aufregenden Kontinent ist für jeden etwas dabei.

Entdecke die unglaublichen Ziele für Solo-Reisen in Südamerika mit Explora

Heiliges Tal in Peru:

Wenn du es liebst, neue Kulturen zu entdecken, beginne deine Reise im Herzen der Anden in Peru, wo die alten Ruinen des Inka-Erbes auf dich warten. Erforsche die lebendige Kultur der Inka-Zivilisation auf einer Reise, die Resilienz, Innovation und Respekt vor der Natur hervorhebt. Wandere auf alten Wegen, um die beeindruckenden Ruinen der Inka zu entdecken. Besuche das historische Heiligtum von Machu Picchu. Wandere durch alte Wälder und genieße Lagunen von den Gipfeln der Berge aus. Fahre mit dem Fahrrad durch malerische Felder und Maisfelder und lerne die traditionellen Textiltechniken der lokalen Gemeinschaften kennen.

Uyuni in Bolivien:

Erkunde auf einer privaten Reise, die die Grenze zwischen Chile und Bolivien überschreitet. Entdecke die surrealen Landschaften von Uyuni, dem größten Salzsee der Erde, und bewundere die Farben der endlosen Ausdehnung von weißem Salz und dem Grün der Feuchtgebiete des Altiplano.

Atacama-Wüste in Chile:

Lasse dich von den Landschaften der Atacama-Wüste verzaubern, die wie aus einer anderen Welt zu stammen scheinen, wo die Rohheit der Erde mit der Unendlichkeit eines der klarsten Himmel der Welt für Sternenbeobachtungen verschmilzt. Erkunde das Tal des Mondes mit dem Fahrrad, besteige einen Vulkan mitten im Altiplano, entspanne dich in den natürlichen Thermalquellen des Flusses Puritama oder betrachte den Himmel in der Nacht.

Osterinsel in Chile:

Entdecke die Geheimnisse von Rapa Nui, wo alte Statuen, bekannt als Moái, vor dem Pazifischen Ozean aufragen. Wenn du Geschichte magst, erkunde die archäologischen Stätten in Begleitung unserer Reiseführer. Vielleicht genießt du es, entlang der steilen Küste zu wandern. Oder wenn du lieber Fahrrad fährst, erkunde traditionelle Anbauflächen. Außerdem könntest du daran interessiert sein, mehr über die Traditionen der Rapa Nui Kultur zu erfahren.

Eine Solo-Reise, die Patagonien in seiner Tiefe entdeckt?

Reise und spüre die Kraft der wilden Natur Patagoniens, immer begleitet von unseren erfahrenen Guides. Stelle dir vor, von den imposanten Granitbergen des Fitz Roy in El Chaltén umgeben zu sein, auch bekannt als die Welthauptstadt des Trekking in Argentinien. Reite durch die weiten Steppen des Nationalparks Torres del Paine. Oder beobachte die wilde Natur und erblicke einen Puma, während du einen Calafate Sour in der Explorer’s Bar im Herzen des Nationalparks Patagonia in Chile genießt.

Explora Lodges in Südamerika

Umgeben von Natur, fühle dich wie zu Hause in unseren luxuriösen Lodges an 7 Standorten in Chile, Argentinien, Bolivien und Peru. Wir bieten die perfekte Kombination aus Komfort und Entdeckungserlebnissen, um das natürliche, historische und kulturelle Erbe jedes Gebiets eingehend kennenzulernen.

Wir schaffen eine warme und einladende Atmosphäre, wenn du von unseren Erkundungen zurückkehrst, während du die Vielfalt lokaler Produkte, Zutaten und Traditionen durch unser gastronomisches Angebot genießt, das wir als den Luxus des Wesentlichen definieren. Eine einzigartige Möglichkeit, eine tiefere Verbindung zu den abgelegenen Orten, der Natur und dir selbst zu erfahren.

Lass unsere erfahrenen Guides dir helfen, die perfekte Reiseroute nach deinen Interessen und Vorlieben zu gestalten. Egal, ob du Momente der Besinnung und Kontemplation oder aufregende Abenteuer suchst, sie werden dich auf jedem Schritt des Weges begleiten und es dir ermöglichen, sicher zu erkunden.

Bist du bereit, alleine zu reisen und mit uns eine unvergessliche Erfahrung zu machen?