Para utilizar las funcionalidades completas de este sitio es necesario tener JavaScript habilitado. Aquí están las instrucciones para habilitar JavaScript en tu navegador web.

Atacama erkunden – 6 gründe

Die Atacamawüste ist einer der trockensten Orte der Welt. Man scheint dort auf einem anderen Planeten zu sein. Die faszinierenden Landschaften mit ihren Gebirgszügen, Vulkanen, Dünen, Salzseen und Feuchtgebieten mitten im Hochland machen Atacama zu einem Reiseziel, das niemand verpassen sollte, der sich für Geologie und Natur interessiert.

In dieser abgelegenen Region spürt man das Wesen der Andenkultur bei jedem Schritt. Das Weltbild der ersten Wüstenbewohner lebt weiter, ihre enge Verbindung zur Erde bleibt unverkennbar. So lernen wird, dass sich Leben sogar unter extremen Bedingungen entfalten kann. Wir haben Ihnen 6 Gründe mitgebracht, weshalb Sie Atacama besuchen sollten.

1.Eindrucksvolle Landschaften

Unendliche Dünen, Hochlandseen, Geysire und kakteenreiche Schluchten machen Atacama zu einem Reiseziel, dessen landschaftliche Vielfalt einmalig ist und jeden Besucher überwältigt. Je nach Höhenlage, in der man gerade unterwegs ist, sehen der Himmel, die Berge, Tier- und Pflanzenwelt wieder anders aus.

Bei Explora haben wir die Erkundungstouren für Sie so vorbereitet, dass Sie das Land intensiv entdecken können. Es gibt ganz unterschiedliche Möglichkeiten, um die vielen erstaunlichen Orte kennenzulernen – auf Halb- oder Ganztagstouren zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem Kleinbus.

2. San Pedro de Atacama – Zuflucht an der Oase

San Pedro de Atacama ist ein malerisches Dorf im Norden Chiles. Die Oase mitten in der trockensten Wüste der Welt wird von den Flüssen San Pedro und Vilama gespeist.

Chilenische Algarrabos, Tamarugos und Pfefferbäume bieten hier Schatten an. Sie regulieren die Temperatur der heißen Umgebung und werden zu natürlichen Rückzugsorten.

Unsere Lodge liegt nur zehn Minuten zu Fuß vom Dorf entfernt. In San Pedo können Sie bunte Märkte und Kunsthandwerk aus der Region bewundern, sowie die San Pedro-Kirche besuchen. In Atacama ist das Leben hartnäckig und die Geschichte mit der Schönheit der Natur verwoben.

 3. Sternenklarer Himmel

Die Atacamawüste bietet hervorragende Voraussetzungen zur Sternenbeobachtung. Dank der Trockenheit, Höhenlage und Abwesenheit von Lichtverschmutzung ist dieses Reiseziel der ideale Ort, um in den Himmel zu blicken.

Beim Betrachten des Sternenhimmels über San Pedro erinnern wir uns auch an unsere eigene Zerbrechlichkeit. Dies wird zu einer Einladung, über die Wunder des Lebens zu staunen und darüber nachzudenken, welcher denn unser Platz im Kosmos ist.

In unserer Lodge haben wir eine eigene Sternwarte im Garten, wo Sie fast jeden Abend die Konstellationen, Nebel und Planeten erkunden können –  gemeinsam mit unseren Guides auf Entdeckungsreise zu den Rätseln des Universums.

4. Puritama-Thermen im Schutzgebiet

Der Puritama-Fluss fließt mit seinem klaren Wasser durch eine spektakuläre Schlucht mitten durch die Andenkordillere. Dort haben sich einige Becken ausgebildet, wo die Erde die Wassertemperatur erwärmt. Lassen Sie an diesem Ort zwischen Kakteen und Gräsern und mit Blick auf die tollen Kontraste der Landschaft die Seele baumeln.

Die Thermen liegen mitten im Schutzgebiet von Explora. In dieser Übergangszone zwischen dem Andenhochland und der trockensten Wüste der Welt soll das Leben zweier Ökoregionen erhalten werden. Dort stehen wir für nachhaltigen Tourismus – um die üppige Tier- und Pflanzenwelt an diesem fernen Reiseziel zu schützen.

5. Im Genuss von Virgilio Martínez´ Gastronomie

Auf eine andere Art und Weise trägt die Küche dazu bei, eine Gegend kennenzulernen. Am besten tun Sie das, indem Sie das Menü des Spitzenkochs Virgilio Martínez kosten, der mit Platz 1 von The World’s 50 Best Restaurants 2023 ausgezeichnet wurde.

Auf dem Speiseplan der regionalen Einzigartigkeit, den er sich für Explora in Anlehnung an Atacamas Geschichte und Kultur ausgedacht hat, stehen Chañar und Cachiyuyo sowie weitere heimische Zutaten direkt aus der Natur. Für Gaumenfreuden sorgt auch unsere Auswahl an chilenischen Weinen im Restaurant und an der Bar, die das ihrige tun werden, um Sie mit der Region vertraut zu machen.

6. Alle Leistungen im Preis enthalten

Beim Reisen mit Explora werden Sie innerlich und in der Natur und Abgeschiedenheit ankommen. Sie müssen nämlich an gar nichts mehr denken und dürfen einfach nur genießen. Wir erwarten Sie am Flughafen und Ihre Reise geht los – an einen Ort von einmaliger Schönheit der Geografie, Kultur und Artenvielfalt. *Im Preis sind die Unterkunft, Verpflegung, offene Bar, sowie alle Erkundungstouren mit unseren Guides zu den verschiedenen Zielen der Gegend enthalten. Erkunden Sie mit uns das Wesen der Region – zu Fuß, zu Pferde, mit dem Fahrrad oder der Explora-Sternwarte!