Why explora. Sustainability, Explorations, Guides, Luxury

Why explora

We believe in the power of an experience, which is why for over 25 years, we have introduced our travelers to the remote areas of South America through meticulously planned exploration programs.

Unsere Hotels bieten Begegnungen zwischen Reisenden aus aller Welt, die unsere Leidenschaft für die Natur teilen, und es entstehen viele unerwartete Freundschaften.

Die explora-Reisenden

Mittendrin statt nur dabei! Das ist uns wichtig und darum ermöglichen wir unseren Reisenden seit über 20 Jahren Begegnungen mit Natur und Kultur an einzigartigen Orten.

Erkundungsexperten

Pferde spielen für uns eine wichtige Rolle. Darum halten wir im explora Atacama und im explora Patagonia mehr als 20 Pferde, die in Colunquén, einem Gestüt der Familie Ibáñez im chilenischen Zentraltal, aufwuchsen und trainiert wurden. Dabei wurde jedes Pferd konsequent für Reiter mit unterschiedlichen Kenntnissen ausgebildet.

Reitkultur

Erstklassige Gaumenfreuden für unsere Reisenden – das ist unser Anliegen und darum verwendet unsere Küche lokale Erzeugnisse und ortsübliche Rezepte.

Küche

Die Travesías sind eine einzigartige Möglichkeit, Südamerika zu bereisen, wie sie nur explora anbietet. Grundlage ist unsere Leidenschaft für Erfahrungen mit der Natur. Auf diesen Wanderreisen werden weltabgewandte Landschaften erkundet, wunderschöne Gegenden entdeckt und die Grenzen zwischen Chile, Bolivien und Argentinien aufgelöst.

Travesías

Unsere Ehrungen sprechen für sich. Im Laufe der Jahre sind wir sowohl von unserem Gewerbe als auch durch unsere Reisenden mehrfach ausgezeichnet worden.

Ausgezeichnet!

Damit unsere Gäste unbekümmert ihren Aufenthalt genießen können, ist bei explora alles im Preis inbegriffen: Erkundungstouren, Verpflegung und Transfers.

Alles inbegriffen

explora Patagonia ist das einzige Luxushotel im Nationalpark, der auch oft das Herz Patagoniens genannt wird.<br />

Lage

Mit seiner vorzüglichen Lage im Nationalpark bietet das explora Patagonia einen einzigartigen Ausblick auf das Paine-Massiv und die Granittürme, die dem Park seinen Namen geben.

Privilegierter Ausblick

explora Patagonia liegt am Ufer des Pehoé-Sees, der für The Huffington Post einer der schönsten Seen der Welt ist.<br />

Pehoé-See

explora Patagonia bietet mehr als 40 verschiedene Erkundungstouren an, die alle von unseren Guides oder Gauchos angeleitet werden. Gewählt wird jeweils zwischen Halb- und Ganztagestouren, verschiedenen Schwierigkeitsgraden und zwischen Wanderungen und Ausritten.<br />

Erkundungen

Der sogenannte Quincho ist ein typisch patagonisches Erlebnis für unsere Reisenden, je nach klimatischen Bedingungen zwischen September und April. Dabei grillen unsere Gauchos an einem besonderen Ort mit Panoramablick auf die Torres del Paine ein Lamm am Spieß.<br />

Quincho

Der Baustil des explora Patagonia ist mehrfach ausgezeichnet worden. Das Hotel bekam den ersten Preis in der Kategorie Tourismusdienstleistungen der 10. Architekturbiennale in Santiago de Chile. <br />

Ausgezeichnete Architektur

explora Patagonia betreibt einen eigenen Katamaran, der für die Überfahrten auf dem Pehoé-See zum Grey-Gletscher und zum Valle del Francés (Tal des Franzosen) genutzt wird.<br />

Unser Katamaran

Das Ona-Badehaus liegt 100 m vom Hauptgebäude entfernt und bietet ein beheiztes Hallenbad, eine Sauna, ein Dampfbad und vier Außenwhirlpools mit Blick auf den Paine-Fluss.

SPA

Die Estancia 2 de Enero ist ein riesiges patagonisches Landgut, das explora gehört und  ein idealer Ort für geübte Reiter ist.

Estancia

Im explora Atacama stehen Ihnen mehr als 40 verschiedene geführte Touren zur Auswahl – zu Fuß, mit dem Pferd, Fahrrad oder als Hochgebirgstour. Höchstens 8 Reisende bilden eine Gruppe. Unsere Touren unterscheiden sich sowohl im Schwierigkeitsgrad (Anfänger bis Experten) und auch in der Länge (Halb- oder Ganztagstouren).

Erkundungen

explora Atacama betreibt eigene Ställe mit Pferden, die insbesondere für das Klima, die Geografie und die Höhenlage der Wüste ausgebildet wurden. <br /> <br />

Reitkultur

explora Atacama betreibt eine eigene Sternwarte mit einem professionellen Teleskop. Bei günstigem Wetter bieten wir nachts Führungen zur Beobachtung des Sternenhimmels an. <br />

Unsere Sternwarte

Das Puritama-Reservat wird von explora als Naturerbe erhalten. Unsere Reisenden haben hier exklusiven Zugang zum Thermalschwimmbecken.<br />

Puritama-Thermen

Das explora Atacama liegt auf einem 17ha großen Gelände, auf dem früher eine traditionelle Atacameño-Familie lebte. Die ursprüngliche Raumordnung und die heimischen Pflanzenarten haben wir erhalten.<br />

Lage

Eine besondere Tradition für das explora Atacama ist auch die Veranstaltung des Quincho: Gegrilltes Lamm mit verschiedenen regionalen Fleisch- und Salatbeilagen, z.B. Quinoa-Salat, und dazu traditionelle Tanz- und Musikvorführungen.

Quincho

SPA-Bereich<br /> explora Atacama hat 4 Außenschwimmbecken, je 2 Außenwhirlpools, Saunen und Dampfbäder und dazu noch einen Entspannungsraum. Der Turi Puri, ein Lehmbau im Kolonialstil, liegt im Garten des Hotels.<br />

SPA-Bereich

In seinem Programm zur nachhaltigen Entwicklung arbeitet explora Atacama mit den lokalen Gemeinschaften zusammen und trifft verschiedene Maßnahmen zur Verringerung seines ökologischen Fußabdrucks.<br />

Nachhaltigkeit

Große, miteinander verbundene Zimmer und Aktivitäten für alle Altersstufen machen das explora Atacama zu einem idealen Ort für Familien.

Familienfreundlich