Erkundungen - Luxury Experiences

El Chaltén, argentinisches Patagonien

Erkundungstouren in El Chaltén

Mitten im argentinischen Teil Patagoniens befindet sich ein natürliches Amphitheater aus Fels, Bergen und Eis, welches eine Unzahl von Gebieten zur Entdeckung bereithält.

slide
slide
slide
slide
slide

Die Erkundungstouren in El Chaltén sind so abwechslungsreich wie die Umgebung, deren Entdeckung auf uns wartet. Die Geografie des Gebiets bietet Höhen und landschaftliche Kontraste, die es auf Trekkingtouren, Fahrten im Kleinbus, Eiswanderungen oder sogar bei Felsklettertouren zu entdecken gilt, ganz nach den persönlichen Vorlieben und Möglichkeiten jedes einzelnen Reisenden.

Der Nationalpark „Los Glaciares“, von der UNESCO zum Welterbe der Menschheit erklärt, ist einer der Orte, die wir während der Erkundungen bestaunen können. Weitere Attraktionen sind die südpatagonische Andenkordillere, der Monte Fitz Roy, die abwechslungsreiche Bergwelt und die Landschaft des Naturschutzgebiets Los Huemules selbst, zusammen mit dem patagonischen Wald und seiner reichen Flora und Fauna.

Die Erkundungstouren können halb- oder ganztägig sein und finden stets unter Begleitung eines zweisprachigen Guides statt, der an unserer Reiseführer-Akademie ausbildet wurde, wobei die Gruppen nie mehr als 8 Reisende umfassen. Wir empfehlen einen Mindestaufenthalt von vier Übernachtungen für eine intensive Entdeckung des argentinischens Teil Patagoniens, obwohl wir darauf wetten, dass Ihnen die Zeit zu kurz werden wird, sobald Sie Ihr Abenteuer angetreten haben. Sechs Übernachtungen sind eine gute Alternative, um vollständig in den argentinischen Teil Patagoniens mit seinen Wäldern, Bergen und Gletschern einzutauchen.

Beachten Sie unsere Empfehlungen  für geeignete Kleidung, um unsere Erkundungstouren optimal genießen zu können.

other explora destinations

Machu Picchu & Heiliges Tal

Machu Picchu & Heiliges Tal

Mehr