Atacama Tours: explora Luxus Wanderungen in der Wüste

Atacama, Chile

Atacama-Erkundungen

Die Oase, das Hochland und die Wüste überraschen uns mit Landschaften, in denen man das Gefühl hat, in einer anderen Welt zu sein. Sie bieten unerschöpflich viele Erkundungsmöglichkeiten an.

slide
slide
slide
slide
slide
slide
slide
slide
slide
slide
slide
slide

Atacama-Erkundungen

Alle erkundungen ansehen

San Pedro de Atacama und seine Umgebung gelten als eine der geheimnisvollen Gegenden Chiles. Die Landschaften sind in ihrer Vielfalt sehr attraktiv, und darum möchten wir unseren Reisenden möglichst viele ihrer Winkel zeigen.

Das explora Atacama hält für Sie ganz besondere Erlebnisse bereit: Darunter Ausritte über Ebenen aus roter Erde und über riesige Dünen, die typisch für die trockenste Wüste auf unserer Erde sind. Wir besuchen türkisfarbene Lagunen im Hochland auf über 4000m, wandern zwischen Geysiren und folgen den Flüssen, die die wasserarme Gegend begrünen.

Ob zu Fuß, mit dem Fahrrad oder Pferd, bei einer Hochgebirgstour oder mit dem Teleskop unter dem Sternenhimmel: Über 40 Erkundungen bringen unseren Reisenden die Kultur- und Naturschätze dieser faszinierenden Gegend näher.

Alle Touren werden in Gruppen mit höchstens 8 Reisenden durchgeführt, von einem von uns ausgebildeten Guide geleitet und sind von unterschiedlicher Dauer und Schwierigkeit. Die zu erreichenden Höhenmeter variieren zwischen 2.800 bis zu über 5.000 m.ü.M.. Für manche Touren muss man sich also zunächst an die Höhenlage gewöhnen.

Im Fall der Hochgebirgstouren sind aus Sicherheitsgründen mindestens zwei Nächte zur Akklimatisierung nötig. So können unsere Reisenden zunächst an Touren auf weniger Höhenmetern teilnehmen und sich dann allmählich steigern.

Wir empfehlen einen Mindestaufenthalt von fünf Nächten, um die Atacama-Gegend während der Erkundungstouren intensiv kennenzulernen. Doch je mehr Touren Sie mitmachen, desto mehr Lust bekommen Sie wohl, noch mehr Zeit an diesen tollen Orten zu verbringen. Sechs Nächte sind darum eine gute Wahl, um die Gegend umfassend kennenzulernen – bis ins Hochland und zu den Vulkanen.

Achten Sie auch auf unsere Empfehlungen zur passenden Kleidung und zur bestmöglichen Gestaltung Ihrer Erkundungstouren.

* Im Hochlandwinter von Mitte Dezember bis Anfang März kommt es zu gelegentlichen Regen- oder Schneefällen in den höheren Lagen. Einige unserer Erkundungstouren können wegen der klimatischen Unbeständigkeit in dieser Zeit zur Sicherheit unserer Reisenden verändert oder sogar abgesagt werden.

Alle erkundungen ansehen

other explora destinations

Machu Picchu & Heiliges Tal

Machu Picchu & Heiliges Tal

Mehr
El Chaltén, Argentinien

El Chaltén, Argentinien

Mehr